Wert der eigenen Meinung?!

Du bist über verschiedene Links auf dieser Seite gelandet, also was meinen wir mit Wert der eigenen Meinung ?!.. Nun immer wenn es etwas zu bewerten gilt, besteht die Gefahr, dass die eigene Meinung beeinflussbar ist. Die Buchstabenstadt ist ein Buchblog und unsere Meinung ist wie jede andere auch subjektiv, wir wollen dabei niemandem zu nahe treten, wenn wir ein Buch anders bewerten als jemand anderes das getan hätte.

Zudem besteht die Möglichkeit, dass wir hier rezensierte Bücher von einem Verlag, Literaturschock oder Lovelybooks zur Verfügung gestellt bekommen haben. Sollte das bei dem ein oder anderen Buch der Fall sein, ist dies aber jeweils am Ende der Rezension gekennzeichnet. Und auch bei kostenlos zur Verfügung gestellten Büchern werdet ihr unsere eigene Meinung lesen.

Und solltet ihr bei dem ein oder anderen Buch anderer Meinung sein, schreibt es einfach in die Kommentare 😉

Advertisements